K-M | Krahl-Messtechnik | Rationelle Messtechnik für Labor und Produktion
     

Services » KnowHow
Auswahl leichtgemacht

 
Die richtige Wahl des Messgerätes

In praktisch jedem Labor und jedem Betrieb werden heute schnelle Messtechniken eingesetzt. Aufgrund wachsender Qualitätsansprüche der Abnehmer und bedingt durch die eingesetzten Qualitätssicherungssysteme, z.B. nach DIN ISO 9000 oder GLP/GMP, steigen sowohl die Leistungsanforderungen an Mensch und Messgerät, als auch die Anzahl der durchzuführenden Prüfungen. Gleichzeitig zwingt der Kostendruck zur Erhöhung der Produktivität und zu Einsparungen bei den Personalkosten. Daher hält kaum ein Labor- oder Betriebsleiter seine bestehende Ausrüstung noch für ausreichend - Investitionen in moderne, leistungsfähigere Messgeräte amortisieren sich nicht nur kurzfristig, sondern sind für viele Betriebe lebenswichtig!

             

Rasante Entwicklung    

   
Die rasante Entwicklung im Elektronik- und PC-Bereich ermöglicht die Herstellung neuer, leistungsstarker und preisgünstiger Messgeräte. sie bieten bisher ungeahnte Vorteile und arbeiten schneller und genauer als frühere Generationen.

Da jede Messmethode und jedes Messgerät applikationsspezifische Stärken und Schwächen hat, sollten Sie zunächst Ihre – langfristigen – Anforderungen an Messort, Zeitbedarf, Genauigkeit, Dokumentation etc. definieren, bevor Sie sich nach geeigneter Ausrüstung umschauen. Unsere Tipps in der Rubrik „KnowHow“ helfen Ihnen bei einer ersten Vorauswahl.

Für eine spezifische und optimale Wahl Ihres Messgerätes beraten wir Sie gern telefonisch sowie vor Ort in Ihrem Betrieb (» Kontakt). Vor der endgültigen Kaufentscheidung ist die praktische Vorführung des Messgerätes mit Probemessungen das beste Mittel, um die Eignung für Ihre Aufgabenstellung und Erfüllung Ihrer Anforderungen zu beurteilen.

   


    

» Zurück zur KnowHow-Übersicht

 

     

© K-M Krahl-Messtechnik - Bovenden   |   Startseite   |   nach oben   |   Kontakt   |   Impressum   |   Druckversion